PETIT Universität Kassel

Schülerkrypto 2016 in Hanau

Die nächste Schülerkrypto findet in Hanau am 16. Juni statt.

Auch in diesem Jahr wird eine zusätzliche Schülerkrypto-Veranstaltung in Hanau an der Karl-Rehbein-Schule stattfinden. Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte direkt an die Schule.

Seit 2013 findet einmal jährlich die Veranstaltung Schülerkrypto an der Universität Kassel statt. Diese wird vom Fachbereich Elektrotechnik/Informatik und dem Schülerforschungszentrum Nordhessen (SFN) gefördert und organisiert. Auf der Schülerkrypto können Schüler und Lehrer der Oberstufe die Wissenschaft der geheimen Sprache (Kryptologie) erlernen und selbst ausprobieren. Die Teilnehmer erleben im Rahmen der Schülerkrypto angewandte Mathematik ohne komplizierte Formeln zum Mitmachen. Der Dozent der Schülerkrypto in Kassel, Prof. Dr. Arno Wacker, ist der Entwicklungsleiter der eingesetzten Lernsoftware CrypTool 2.0.

Der Schülerkryptotag ist unterteilt in Vorträge und die „Agenteneinsätze“, die praktische Aufgaben zur Anwendung der gelernten Methoden enthalten. Bei den praktischen Aufgaben werden kryptographische Rätsel (sogenannte Challenges) gestellt, und derjenige, der diese am schnellsten lösen kann, bekommt im Rahmen der Veranstaltung einen Sachpreis. Die Schülertage bestehen aus jeweils fünf Teilen, drei theoretische und zwei praktische, bei denen die Schüler an bereit gestellten Rechnern die ihnen gestellten Aufgaben lösen.

4. Mai 2016
Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Universität Kassel - Impressum